Benny Brown trifft Juergen Bleibel Quartett, Freitag den 10.12.2021 um 20:00 Uhr der HotJazzClub Muenster.

Eine erlesene Instrumentalmannschaft bestehend aus Benny Brown – Trompete, Ansgar Elsner -Saxofon, Ingo Senst – Kontrabass und Wolfgang Ekholt – Schlagzeug und Juergen Bleibel – Klavier begibt sich auf eine Zeitreise in die 50er und 60er Jahre der amerikanischen Klubs von der Ost- bis zur Westkueste.
Benny Brown gehoert schon laengst zum Globalplayern seines Fachs Trompete. Der Dozent der Musikhochschulen Hamburg und Hannover ist regelmässiger Gast der NDR – Bigband, spielte in der Roger Cicero Bigband, mit Peter Herbolzheimer, Ack van Rooyen, Nils Landgren und war bei Fernseh- und Film Produktionen beteiligt.
Ansgar Elsner gehört zu den fuehrenden Tenoristen in unserem Land, Ingo Senst zu den gefragtesten Bassisten Deutschlands u.a. Bassist des Muensteraners Goetz Alsmann, Schlagzeuger Wolfgang Ekholt spielte wie Pianist Juergen Bleibel mit nationalen und internationalen renommierten Jazzartisten wie Herb Geller, Ack Van Rooyen, Kenny Wheeler, Lee Konitz, Joachim Kuehn etc. zusammen.